Was wir tun...

Als gemeinnütziger Verein unterstützen wir Menschen in Notlagen, indem wir sie mit Tierfutter und Tierzubehör versorgen.

Voraussetzung, um unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen ist z.B. der Bezug von

- Wohngeld
- Grundsicherung ( zb. durch Aufstockung der Rente )
- Hartz- IV

und die Registrierung bei uns. Dafür benötigen wir aktuelle Leistungsbescheide
(zum Beispiel SGB II oder SGB XII) sowie einen aktuellen Personalausweis.

Hinweis: Wir unterstützen pro Haushalt maximal 3 Tiere, die sich bereits vor Eintritt Ihrer Bedürftigkeit in Ihrem Besitz befinden müssen. Aktuell erheben wir pro Tier folgende Eigenanteile zu jedem Ausgabetermin:

- Kleinnager, Fische, Vögel: 0,50 €
- Katze: 1,00 €
- Hund klein: 1,00 €
- Hund mittel: 1,50 €
- Hund groß: 2,00 €

 

Was wir brauchen...

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und finanzieren uns ausschließlich über Futter-, Sach- und Geldspenden.

Ihre Unterstützung hilft uns dabei, in Not geratene Menschen und ihre Tiere unterstützen zu können.

Eine Mitgliedschaft in unserem Verein bedeutet, dass Ihr Mitgliedsbeitrag zu 100% dem Vereinszweck zugeführt wird.

Gerne nehmen wir Ihre Sachspenden in Form von Tierfutter oder brauchbares Tierzubehör zu den Ausgabeterminen entgegen.

Geldspenden sichern die Futterausgabe durch unsere ehrenamtliche Tätigkeit darüber hinaus.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittung / einen Zuwendungsbescheid aus, hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende und helfen Sie dabei, die Näpfe der Tiere zu füllen. Beachten Sie bitte, dass wir ausschließlich ungeöffnete Verpackungen entgegen nehmen können.

Folgende Sachspenden helfen uns:

Decken, Kratzbäume, Leinen jeder Art für Hunde, Leinen jeder Art für Katzen, Spielzeug für Hund und Katze, Halsbänder und Geschirre für Katzen, Halsbänder und Geschirre für große und kleine Hunde, Trockenfutter für alle Tierarten, Nassfutter für Katzen und Hunde, Nagerhäuschen für Innen- und Aussenhaltung, Körbchen mit und ohne Einlage in jeder Größe.

Was können Sie tun?

- Sie können aktives oder passives Mitglied der Tiertafel werden

- Sie können ehrenamtlicher Helfer für die Futterausgabe werden

- Sie können ehrenamtlicher Helfer für die Abholung von Futterspenden werden

- Sie können uns helfen Flyer zu verteilen

- Sie können uns helfen Sponsoren zu gewinnen

- Sie können natürlich auch ohne Mitgliedschaft Geld, Zubehör und Futter spenden

Mit einem Klick auf kommen Sie zu unserem Mitgliedsantrag. Einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und bei uns abgeben oder per Email an uns schicken. Vielen Dank !

Wunschzettel

Das schnelle Geschenk für den guten Zweck…
Besuchen Sie unsere Wunschliste auf amazon.de Mit wenigen Klicks und ohne viel Aufwand helfen Sie uns und den Tieren.

Sach- und Futterspenden

Gerne nehmen wir auch Sach- und Futterspenden in Empfang:
Sonja Elberfeld, Brachtstrasse 69, Werne
Telefon: 0173 - 5664857
Montags bis Samstags von 11.00 bis 18.00 Uhr

Geldspende

Spenden können Sie auf das Tiertafel Spendenkonto:


Tiertafel Werne e.V.
IBAN: DE08 4415 2370 0012 1000 38
BIC: WELADED1LUN
bei der Sparkasse an der Lippe

oder per Paypal an info@tiertafel-werne.de

 

Fördermitglied

Werden Sie Fördermitglied und helfen Sie uns die Existenz der Tiertafel Werne zu erhalten.
Anmeldung